Buske IT hat seinen Sitz in Venezuela und ist in Deutschland nicht steuerpflichtig. 


Zwischen der Bundesrepublik und der Bolivarischen Republik Venezuela gibt es jedoch steuerliche Vereinbarungen. Eine dieser Vereinbarungen ist die Anwendung des Charge-Reverse Verfahrens. Das bedeutet im Einzelnen, dass Buske IT als venezolanisches Unternehmen in seinen Rechnungen keine Mehrwertsteuer ausweist. Sie als deutsches Unternehmen bzw. als deutscher Kunde der mehrwertsteuerpflichtig ist, müssen die Steuern selbst an das Finanzamt abführen.  


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Finanzamt. 


Achtung: Das Charge-Reverse Verfahren bedeutet nicht, dass Sie keine Mehrwertsteuer zahlen müssen! Es bedeutet lediglich, dass Sie Diese selbst erheben und an das Finanzamt abführen. Buske IT übernimmt keine Verantwortung für steuerliche Nachteile oder strafrechtliche Konsequenzen, die entstehen, wenn Sie die Mehrwertsteuer nicht an das Finanzamt entrichten.